Übersicht Frauen Montags und Donnerstags Jedermänner Senioren Aero-Step
 
 
 
 
Fitness Frauen


Montags 20.00 - 21.30 Uhr

Donnerstags 10.15 - 11.15 Uhr


Ort: TV-Halle
Leitung: Heike Werner-Ladebeck

Turnen für Frauen jeden Alters !

Spiel, Spaß und Sport - so heißt unser Motto!

Wir trainieren den Körper (Bauch, Beine, Po, Rücken..)
Wir trainieren unseren Geist (Spiele und co.)
Wir trainieren unsere Lachmuskeln (Spaß, Blödsinn..)

Unter fachgerechter Anleitung werden angeboten:
Funktionelle Gymnastik, Salsa Aerobic, Rückengymnastik, Fitte Füße, Entspannung u.v.m.

Das Ganze natürlich begleitet mit rythmischer Musik.



NEWS


Frauen Montags


Wann, wenn nicht jetzt?
Wo, wenn nicht hier?
Wer, wenn nicht wir?
- John F. Kennedy

             ______                 






Sommerferien 2019


Wir wünschen allen Turnerfrauen einen erholsamen und schönen Urlaub!

Aber...!!!,

 alle die Lust und Laune haben und uns sehr vermissen, müssen sich nicht grämen!!!

Denn...!!!,

 wir treffen uns jeden Montag ( bei schönem Wetter) an der TV Halle um 19.30 Uhr zum Fahrradfahren mit anschließendem Einkehrschwung!

Und das ab dem 01.06. bis zum 05.08.!!

Also los!!!

Unsere reguläre Trainingszeit beginnt dann wieder am 12.08.2019 um 20.00 Uhr!



http://3.bp.blogspot.com/-rusy_6TuqPI/USkU5tzf2uI/AAAAAAAAA3w/aP-qtd0Y0Oo/s1600/images+(1).jpg

Für Obstfans: Frozen Mango Sling

4 cl Vodka, 1,5 cl Pfirsichlikör, 1,5 cl Zitronensaft und 1,5 cl Zuckersirup im Mixer kurz bei hohem Tempo rühren, so dass alle Zutaten glatt gemixt sind. Nach und nach Crushed Ice zuführen und untermixen, bis die gewünschte Konsistenz des Frozen Drinks erreicht ist. Im Glas mit einem Stück frischer und süßer Mango garnieren.



FROHE OSTERN


Hallo Ihr Lieben,

Unterm Baum im grünen Gras
sitzt ein kleiner Osterhas!
Putzt den Bart und spitzt das Ohr,
macht ein Männchen, guckt hervor.
Springt dann fort mit einem Satz
und ein kleiner frecher Spatz
schaut jetzt nach, was denn dort sei.
Und was ist’s? Ein Osterei!

                 Volksgut


Wir wünschen Euch ein friedliches und wunderschönes Osterfest sowie viel Spaß beim Osternestsuchen!

Die herzlichsten Ostergrüße
die Gersprenzhupper






https://pagewizz.com/static/uploads/de/module/image/2013/08/06/10-57-51-63_622.jpg


Weihnachtsgedanken

Dieser besondere Höhepunkt: Weihnachten. Dieses kurze Abtauchen in eine Traumwelt mit viel Licht und Zauber.Die Luft voller Gesang. Irgendwie eine unwirkliche Welt, die uns heraushebt aus dem Alltäglichen, uns etwas erleben lässt wie ein wahr gewordenes Märchen. Unser Leben seit Kindertagen mitgeprägt von Weihnachtsbildern. Es hält etwas von dem fest, was weiter geflüstert wird alle Jahre wieder zur Weihnachtszeit. Nichts geht verloren. Da bleibt für alle Zeiten ein Funke Vertrauen, der uns trägt, eine Prise Glück, die uns leichter macht, ein inspirierender Blick heraus aus unserer Welt in eine andere. Momente der Erinnerung, des Anhaltens, des Staunens eingebrannt in unser Leben wie kleine unauslöschliche Lichtpunkte.


Wir wünchen allen eine besinnliche und wunderschöne Weihnachtszeit!


Start der Gersprenzhupper im neuen Jahr, ist am Mo. ,den 09. Januar 2017! Bleibt gesund und fit und nicht so viele Weihnachtsplätzchen naschen!

https://thumbs.dreamstime.com/t/pl%C3%A4tzchen-und-kaffee-im-weihnachten-46939230.jpg


Die Gesprenzhupper bei den Schwaben

Im September war es mal wieder so weit. Die Frauengymnastiktruppe des TV, kurz genannt „die Gersprenzhupper“, startete ihren alljährlichen Mehrtagesausflug. Nach 3 stündiger und diesmal ausnahmsweise problemloser Zugfahrt kamen wir am Freitag den 2.9.2016 mit zwei Geburtstagskindern im Gepäckin Tübingen an. Gutgelaunt bezogen wir unser Hotel direkt in der Altstadt. Wobei uns der Namedes Hotels „ Hospitz“ erst einmal gehörig zu denken gab. Der Name leitet sich allerdings von der altertümlichen Bezeichnung „ Herberge“ ab und erwartete uns mit kleinen aber modernen und gemütlichen Zimmern. Zum Abendessen konnten wir im Biergarten desurschwäbischen Restaurants. „Wurstküche“ die regionale Küche genießen.

Am Samstag lernten wir bei einer kurzweiligen und interessanten Stadtführung Tübingen etwas näher kennen. Wir erfuhren, dass Tübingen eine derältesten deutschen Universitätsstädte ist und aufgrund der hohen Studentenzahl einen Altersdurchschnitt von 38,5 Jahren hat und dadurch dort bei Tag und Nachtimmer ein quirliges Leben herrscht.

Ein Highlight unseres Wochenendes, das unbedingt zu einem Besuch in Tübingen dazu gehört, war eine 2 stündige Stocher-Kahnfahrt auf dem Neckar mit einem humorvollen schwäbischenGondoliere. Ein lustiges Erlebnis, bei dem wir uns schwätzend und lachend bei schönstem Wetter in einem großen Boot gegenübersaßen und die Neckarfront mit dem Hölderlinturm, eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, an uns vorüberziehen ließen.

Nach dem Abendessen besuchtenwir den großen Biergarten der Tübinger„Gasthausbrauerei Neckarmüller“ und ließen es dort noch einmal ordentlich krachen. Am Sonntaghatten wir noch einmal Gelegenheit durch die Gässchen der vollständig erhaltenen Altstadt zu bummeln und ein leckeres Eis zu essen.Mit frischem Wegproviant ging es am Nachmittag zurück nach Münster.Auch diese Tour hat uns wieder sehr vielSpaß gemacht und wir danken den Organisatorinnen Heike und Ute herzlich für die gelungene Fahrt. Wir freuen uns schon auf die nächste Fahrt im September 2017.






Der zweite Preis bei der Firma Huther

Die Firma Huther (Sanitär) stellte  3 Geldpreise für Münsterer Vereine in Aussicht.        Aufgabe: eine Präsentation, die darstellt, warum man diesen Preis verdient hat. Im Internet wurden alle Einsendungen auf der Homepage der Fa.Huther gezeigt und dort konnte auch gleich jeder Abstimmen. Unsere Gruppe, die "Gersprenzhupper" gewann den zweiten Preis mit folgendem Bild: