Mitgliederversammlung 2022

30. April 2022

Mitgliederversammlung 2022


Jahreshauptversammlung TVM

Am 29.04. konnte der Vorstand insgesamt 41 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung begrüßen. Nach der Zustimmung zur Tagesordnung wurde vom 1. Vorsitzenden, Marcus Reinold,  über das abgelaufene Jahr berichtet. Der Sportbetrieb war geprägt von der Corona-Pandemie mit all ihren negativen Folgen für den Übungs- und Spielbetrieb. Im 1 Halbjahr war kaum an Training zu denken (Ausnahme online), die Halle wurde kaum genutzt, und der Wettkampfbetrieb musste tw. eingestellt werden.  Auf Beschluss des Vorstands wurde daher auf den hälftigen Beitrag in 2021 verzichtet.

Mit entsprechenden Abstands- und Hygienekonzepten  konnten  zumindest im 2. Halbjahr 2021 wieder Aktivitäten in den einzelnen Gruppen anlaufen. Das komplette Sportprogramm  konnte aber leider noch nicht angeboten  werden, was leider auch zu einigen Austritten führte.

Beim Bericht des Kassenwarts wurde hervorgehoben, dass trotz des 50%igen Beitragsverzichts ein kleiner Überschuss im Geschäftsjahr 2021 ausgewiesen werden konnte. Die reduzierten Einnahmen aus den Mitgliedsbeiträgen und keinerlei Einnahmen aus Veranstaltungen wurden durch die notgedrungenen Einsparungen im Sportbetrieb und den Betriebsausgaben mehr als kompensiert. Die gewählten Kassenprüfer testierten dem Verein eine einwandfreie Buchführung, worauf die Mitgliederversammlung den Rechnern und dem Vorstand Entlastung erteilte.

Seitens des Organisationsteams für die im nächsten Jahr anstehende 125-Jahr-Feier des Vereins wurde über die Planung von diversen Veranstaltungen – über das gesamte Jubiläumsjahr 2023 verteilt- berichtet.

Für ihr langjähriges Engagement als Übungsleiter wurden zahlreiche Mitglieder insbesondere aus den Abteilungen Turnen und Tanzen durch die stellvertretende Vorsitzende Elli Stork geehrt.

V.l.: Michelle Kreher (10 Jahre), Christiane Otten (30 Jahre), Yvonne Rittel (25 Jahre), Elli Stork, Iris Laux i.V. von Jana Laux (10 Jahre), Nadine Ries (20 Jahre).

Nicht im Bild: Barbara Chan, Marianne Georg, Chantal Rousselot, Armin Obert, Larissa Dehmer